Das Buch Gose

  • UNSERE TELEFONNUMMER:

0341 – 566 23 60

  • ÖFFNUNGSZEITEN

Sommer (April bis September): täglich ab 12 Uhr
Winter (Oktober bis März): Mo. – Fr. ab 16 Uhr

Samstag, Sonntag & Feiertage ab 12 Uhr

Das Buch Gose

Was dem Münchner sein Kölsch, ist dem Berliner seine Gose

Wer diesen Satz nicht versteht, der braucht unbedingt Lebenshilfe durch DAS BUCH GOSE 
um schwere Fehler bei der Bundestresentour zu vermeiden. Wer den Satz jedoch sofort kapiert hat, der braucht erst recht DAS BUCH GOSE, denn er kann es von der ersten Seite an mit wachsender Begeisterung genießen. 

Medizinisch-juristisch-theologisch komplex wird hier erstmals die 5000-jährige Geschichte des Ur-Biers abgefüllt. Wer die klassischen Risiken und erwünschten Nebenwirkungen kennen und lieben lernen will, erhält durch DAS BUCH GOSE die dazu notwendige cerevisologische [bierwissenschaftliche] Anleitung. Von Ärzten, Anwälten und Theologen beiderlei Geschlechts warnend empfohlen!

Inhalt

Das 1. Buch Gose
darin die Ur-Geschichte und die Namensentstehung der Gose zu finden sind. 

Das 2. Buch Gose
darin von dem Siegszug der Gose durch die große weite Welt berichtet wird. 

Das 3. Buch Gose
darin alles Wissenswerte über das Lieblingsgetränk der Leipziger mitgeteilt wird. 

Das 4. Buch Gose
darin allerlei Brauchtum und Vergnügungen um die Gose an den Tag gebracht wird. 

Das 5. Buch Gose
darin Lobesworte als Hymnen, Lieder, Gedichte über die Gose gesammelt sind. 

DAS BUCH GOSE gibt Lebenshilfe bei der Beantwortung so existenzieller Fragen wie diesen.

Machen Sie den Test: 
Wie hieß schon vor 5000 Jahren das in Uruk gebraute Bier? 
A Gose B Gulga C Gaddafat 

Wovon handelt das siebte Gebot? 
A Gose B Ehe C Sex 

Womit rettete Kaiserin Theophanu ihrem Sohn, Kaiser Otto III., das Leben? 
A Gose B Haferschleim C Tarnkappe 

Was brachte Fürst Leopold I. von Anhalt-Dessau nach Leipzig? 
A Gose B Gleichschritt C Kopfläuse 

Wer war schuld an Napoleons Niederlage in der Völkerschlacht? 
A Gose B Blücher C Helena 

Was besingt Goethe in einem seiner bekanntesten Lieder? 
A Gose B Heidekraut C Heckenrose 

Wovon handelt der Urtext der Nationalhymne? 
A Gose B Schuhkrem C Salzhering 

Welches Getränk wird durch Koriander verfeinert? 
A Gose B Coriccino C Cori Cola 

Welches ist die berühmteste Flüssigkeit Leipzigs? 
A Gose B Pleiße C Schwanenteich 

Was ist der Hauptbestandteil des Regenschirms? 
A Gose B Krücke C Blitzableiter

Wenn Sie zehn Mal richtigerweise A Gose angekreuzt haben, 
dürfen Sie schon mal probehalber ein strahlendes GOSEANNA! ausrufen. 
Wenn Sie dann noch DAS BUCH GOSE gelesen haben werden, wissen Sie auch, warum. 
Sollten Sie nach der Lektüre des Buches allerdings noch immer nicht wissen, 
was und wie und wo Gose ist, dann hilft nur noch ein Rehabilitationsaufenthalt 
in der Gosenschenke Ohne Bedenken in Leipzig-Gohlis. 

Dringend empfohlen auch für Fremdbiertrinker! 

Buch-Tipp 
Weinkauf, Bernd: Das Buch Gose. Hg. Dr. Hartmut Hennebach. Eigenverlag der Gosenschenke »Ohne Bedenken«, Leipzig 2005. 176 Seiten, durchgängig vierfarbig illustriert, fester eleganter Einband, 17,5 x 11,5 cm, 18,80 EUR. 
(Nur hier und in der Gosenschenke, nicht im Buchhandel erhältlich!)

– seit 1899 –